15.05.12 16:55 Uhr
 113
 

Boulevardpresse freut sich: Neue Personality-Doku mit Lothar Matthäus auf VOX

Nach Daniela Katzenberger bekommt jetzt auch Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus seine eigene Personality-Doku auf dem Fernsehsender VOX. Das dürfte vor allem die Boulevardpresse freuen.

"Lothar - immer am Ball" wird ab dem 24. Juni jeweils sonntags um 23:15 Uhr zu sehen sein, direkt im Anschluss an "Prominent!". Mit diesem Sendeplatz zeigt der Sender allerdings kein großes Vertrauen in das Format.

"Die Menschen sollen mich kennenlernen - mit meinen Stärken, aber auch mit meinen Schwächen. Ich gehe davon aus, dass man viel Neues entdeckt, das man von mir noch nicht kennt. Ich bin überzeugt, dass es gewisse Dinge gibt, die man mir gar nicht zutraut", verspricht der Rekordnationalspieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Doku, Lothar Matthäus, VOX, Boulevardpresse
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 17:08 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Och nöööööööööö Loddar: Nichts gelernt du hast. Schaufel dir eben dein eigenes Grab und träum weiter davon, irgendwann den FCB zu trainieren...
Kommentar ansehen
15.05.2012 17:09 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was: waren das früher noch Zeiten, als es nur 3 Programme gab und einen SENDESCHLUSS mit Testbild.

Selbst das Testbild hatte mehr Anspruch als dass, was die Primaten-Sender nun abliefern mit solchen Amöben wie Matthäus und Katzenkacke und Co.

Aber scheinbar gilt auch hier Angebot und Nachfrage, der Zuschauer bekommt das Programm, was er verdient...
Kommentar ansehen
15.05.2012 17:12 Uhr von Ah.Ess
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Die Boulevardpresse ist wahrscheinlich die Einzige, die sich freut :D
Kommentar ansehen
15.05.2012 17:26 Uhr von Mancman22
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat der gute Mann: eigentlich keine Medienberater? Den muß man doch vor sich selbst schützen!
Ein weiterer Riesenschritt weg von einem eventuellen Engagement als Trainer in der Bundesliga...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?