15.05.12 15:41 Uhr
 211
 

Eurojackpot: 19 Millionen Euro-Gewinner hat sich noch nicht gemeldet

Bei der neuen Lotterie Eurojackpot gewann in der vergangenen Woche ein Spielteilnehmer aus dem Raum Gelsenkirchen/Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) 19 Millionen Euro.

Bisher hat sich der erfolgreiche Tipper noch nicht bei der Lottozentrale gemeldet, um seinen Gewinn geltend zu machen.

"So ganz ungewöhnlich ist das nicht, denn solch eine Nachricht will erstmal verdaut werden", so ein Lotto-Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Jackpot, Gewinner, Millionär
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Zug entgleist - Mindestens 32 Tote und 50 Verletzte
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?