15.05.12 14:08 Uhr
 324
 

Facebook: Erster FDP-Landtagsabgeordneter fordert Philipp Röslers Rücktritt

Thomas Dechant, FDP-Landtagsabgeordneter aus der Oberpfalz (Bayern), hat erstmals öffentlich im Internet den Rücktritt des FDP-Parteichefs Philipp Rösler gefordert.

"Lieber Kollege Rösler, tun Sie sich selber und uns den Gefallen, legen Sie den Vorsitz nieder!", schrieb der Politiker auf seiner Facebook-Seite. Er dankte weiter für Röslers Arbeit und sein Bemühen, dennoch sei es jetzt Zeit zurückzutreten.

Noch nie zuvor wurde das soziale Netzwerk für politische Rücktrittsforderungen genutzt. Die bayerische FDP-Zentrale reagierte nüchtern: "Das ist eine private Meinungsäußerung auf seinem Facebook-Profil."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klick75
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Facebook, FDP, Rücktritt, Philipp Rösler
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 15:01 Uhr von darQue
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
dieses ständige personal-gebashe bei den parteien ist nur noch lächerlich. dass fipsy eine lachnummer ist, ist zudem nix neues (siehe forsa).
Kommentar ansehen
15.05.2012 15:10 Uhr von _-ELK-_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich unterschreiben?
Kommentar ansehen
16.05.2012 07:55 Uhr von DrStrgCV
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vorschlag: Könnte man der FDP nicht gleich vorschlagen sich aufzulösen ?
Korrupter Haufen von Lobbyisten....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?