15.05.12 12:53 Uhr
 105
 

Troisdorf: Rollerfahrer wird bei Unfall verletzt - Er hatte keinen Führerschein

Leichte Verletzungen erlitt ein 18 Jahre alter Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montagabend in Troisdorf.

Dieser wollte auf einer Kreuzung abbiegen, missachtete aber dabei die Vorfahrt eines entgegenkommenden Wagens.

Daraufhin kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Sachschaden wird auf rund 3.500 Euro beziffert. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Zweiradfahrer ohne gültigen Führerschein unterwegs war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Führerschein, Rollerfahrer, Troisdorf
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?