15.05.12 12:42 Uhr
 471
 

USA: Beliebteste Babynamen von Reality-TV-Sendungen und Religion inspiriert

Die beliebtesten Babynamen der USA haben zwei sehr unterschiedliche Inspirationsquellen.

Zum einen benennen die Eltern ihre Kinder nach Reality-TV-Stars, wie zum Beispiel Mason, der der zweitbeliebteste Name 2011 war. Der neugeborene Sohn von Kourtney Kardashian trägt diesen Namen.

Der beliebteste Name bei den Mädchen war indessen Sophia, ein traditionell religiöser Name. Die Liste und die Namenstrends gab wie immer die "Social Security Administration" heraus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, TV, Baby, Name, Religion, Reality, Reality-TV
Quelle: www.sfgate.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2012 08:57 Uhr von Gierin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sophia: Sophia heisst doch "die Weise" oder "die Weisheit". Seit wann hat Religion mit Weisheit zu tun? ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?