15.05.12 10:26 Uhr
 20.164
 

"Diablo 3" nach fünf Stunden von Südkoreaner durchgespielt

"Diablo 3" wurde bereits nach fünf Stunden von einem Team aus drei Südkoreanern im normalen Schwierigkeitsgrad durchgespielt.

Die drei Koreaner haben als Beweis im offiziellen Forum ein Screenshot gepostet.

Nun will das Team den Nightmare Modus angehen. Die asiatischen Spieler konnten schon sechs Stunden vor der deutschen Veröffentlichung am gestrigen Montagnachmittag mit der Monsterhatz beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: STN
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Game, Südkorea, Diablo, Diablo 3
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 10:26 Uhr von STN
 
+28 | -17
 
ANZEIGEN
5 Stunden für ein Rollenspiel ist doch echt ein Witz, auch wenn es ein Action Rollenspiel ist. Da haben die meisten Egoshooter mehr Spielzeit. Dazu kommt das die Server seit Stunden total überlastet sind und ein Spielen praktisch nicht möglich ist.
Kommentar ansehen
15.05.2012 10:40 Uhr von Lofthoff
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Asiaten: Es gibt halt so ein zocken und so ein zocken. Ich bin seit fast zwei Stunden dabei und erst beim Skellet König.
Es geht in solchen spielen ja nicht darum es möglichst schnell durch zu haben, sondern um alles zu finden und zu sehen.
Und wenn man es nur oft genug probiert ist auch das einloggen ins Battle.net kein Problem mehr.

Und jetzt entschuldigt mich, ich muss weiter zocken...
Kommentar ansehen
15.05.2012 10:41 Uhr von Marco Werner
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
@STN: Irgendwie werden Games immer kürzer bzw es wird am Inhalt zugunsten irgendwelcher Grafikspielereien gespart. Gerade im Bereich Rollenspiel bzw Egoshooter scheint das so zu sein. Für Call of Duty-MW3 hab ich gerade mal 4,5h gebraucht, für HdR-Schlacht um Mittelerde 2 3h, Hawx 2 war in 2,5h durch usw. Und das,obwohl ich nur Gelegenheitszocker bin. Da lob ich mir doch ältere Games ala "Just Cause 2",wo man problemlos 60-70h dransitzen kann.
Kommentar ansehen
15.05.2012 10:42 Uhr von STN
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hier ist der Screenshot: ACHTUNG SPOILER!!!

http://i.imgur.com/...
Kommentar ansehen
15.05.2012 10:43 Uhr von owned1390
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Marco Werner: HDR:BFM 2 ist wesentlich älter als Just Cause 2 ;)
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:01 Uhr von Iruc
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Seid ihr eigenltich irgendwie von nem Ast getroffen worden als es gestürmt hat ?

Das nennt man Speedrun... und das ist nicht die durchschnittliche Spielzeit die man benötigt....

Hier Kinder: http://speeddemosarchive.com/
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:03 Uhr von CoffeMaker
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
"5 Stunden für ein Rollenspiel ist doch echt ein Witz, auch wenn es ein Action Rollenspiel ist."

Das Spiel ist noch lange nicht zu ende. Zu ende ist es wenn du Inferno durchgespielt hast denn darauf baut das Spiel auf.
Das Spielprinzip von Diablo ist etwas anders, die Leute die schon I und II gezockt haben wissen das.
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:04 Uhr von c0rE_eak_it
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
War so klar das jetzt wieder kommt "Die Games werden imer kürzer mimimi ..."

Das sind Asiaten ! :D
Die Spielen das Ding nur auf Zeit durch. Die haben vllt 30% der Karte aufgedeckt, sind grad mal bei Level 30.

So genannte Speedruns gibts bei fast allen Games. Selbst Skyrim wurde in 2 Stunden durchgespielt. Das hat also nichts damit zu tun, dass das Spiel schlecht ist.
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:07 Uhr von Hodenbeutel
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Marco Werner: Von älteren Spielen sprechen und Just Cause 2 als beispiel nehmen erscheint mir schon etwas merkwürdig ^^

Bei Spielen wie Call of Duty liegt die geringe spielzeit einfach daran das die Entwickler ihr Hauptaugenmerk auf den Multiplayer legen und davon ausgehen das sich für den Singleplayer sowieso die wenigsten so sehr interessieren.
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:07 Uhr von Canay77
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die: werden spätestens auf der letzten Schwierigkeitsstufe ins straucheln kommen wenn Sie mit der Geschwindigkeit so weitermachen.
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:11 Uhr von STN
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Speedrun: Im Offiziellen Forum haben die drei beschrieben wie es abgelaufen ist und es ist KEIN SPEEDRUN gewesen, sie haben sogar eine Pause eingelegt um sich was zu essen zu kaufen.
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:13 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"werden spätestens auf der letzten Schwierigkeitsstufe ins straucheln kommen wenn Sie mit der Geschwindigkeit so weitermachen. "

Ich denke schon früher. ^^ In DII konnte man auch in dieser Zeit durchrushen, allerdings kam man dann nicht weiter als Akt I des nächsten Schwierigkeitsgrades weil man dann die nötige Ausrüstung nicht hatte.

"Im Offiziellen Forum haben die drei beschrieben wie es abgelaufen ist und es ist KEIN SPEEDRUN gewesen, sie haben sogar eine Pause eingelegt um sich was zu essen zu kaufen. "

Kann schon möglich sein, auf der einfachsten Stufe und zu 3t wird es alles etwas schneller gehen. Deswegen werde ich wenigstens auf Normal alleine durchspielen :)

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:15 Uhr von Floppy77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Originell: "Aber 6 Stunden halte ich für fast unmöglich... Nach 2 Std spielen bin ich auf Level 9 ..."

Du bist halt kein Koreaner.
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:20 Uhr von Marco Werner
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Hodenbeutel: Das "ältere" Games meinte ich eher in Bezug aufs Veröffentlichungsdatum...auch wenn JC2 gerade mal 2 Jahre alt ist,so ist es für ein Game doch schon etwas "angegraut". Vielleicht kommts mir auch nur länger vor,weil ich es inzwischen schon einige Male durchgezockt habe...inkl den über 360 Einzelmissionen. Meist brauch ich dafür um die 60h Gesamtspielzeit (wird im Spiel angezeigt).
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:54 Uhr von Chronos93
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gaming level:
-Asian
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:55 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rush: like a boss.
nuja. rekorder werden überall gemacht. und nur weil es 5 o 6 std gedauert hat, bedeutet es nciht das dia3 schlecht ist.
D2 ging auch ratzefatze bis man das erste mal baal in hell gelegt hat. man muss nur wissen wie...

[ nachträglich editiert von Seravan ]
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:58 Uhr von xDP02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Fölliger: bullshit der Autorenkommentar

Mag sein das sie wie Berserker durchgerannt sind, aber gespielt haben sie D3 nicht. Was sagt ihr denn Gegen Morrowind etc die alle nach nen paar minuten durch waren?

Was die Server angeht, ich konnte um 2 zum 1. mal einloggen und um 3:20 hatte ich keine probleme nochmal einzuloggen. Ich bezweifle das diese Probleme um 10 Uhr noch existierten.
Kommentar ansehen
15.05.2012 11:59 Uhr von Seravan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ach und ich klopp nu bissle weiter: hf an alle die Spass an d3 haben
Kommentar ansehen
15.05.2012 12:14 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Lol: Beim Poppen sind die sicher auch immer erster *g

Finds schon schlimm, mit Spielspass haben solche Runs ja nix mehr zu tun....
Kommentar ansehen
15.05.2012 12:22 Uhr von Azureon
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Finds schon schlimm, mit Spielspass haben solche Runs ja nix mehr zu tun.... "

Nur weil du dir nicht vorstellen kannst, dass es Spielspaß ist, heisst es nicht dass es für andere auch so ist. ;)
Kommentar ansehen
15.05.2012 12:23 Uhr von RegenCoE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hrm die durften 6 Stunden früher rein als wir und waren mit nem Speedrun in 5 Stunden durch ... also während wir noch die Passwörter gespammed haben, um auf die Server zu kommen haben die schon den Screenshot geposted ... Villa Riba - Villa Bacho anyone? ;)
Kommentar ansehen
15.05.2012 12:25 Uhr von AdvancedGamer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
naja: man muss bedenken die Koreaner (asiaten allgemein) haben einen kleinen Tick bei sowas, die spielen den ganzen Tag, tragen dabei gelenkschonende Bandagen und haben schon vor erscheinen alles was es zu Diablo 3 gibt in sich eingesaugt, da fällt es nicht schwer ein Spiel auf DRUCK UND ZWANG in 5 stunden durchzuspielen. Ich selbst würde wohl bestimmt 40-50 stunden oder mehr brauchen weil ich einfach alles gemütlich probiere, teste und anklicke etc.
Das ist kein Spielspass sondern "Industrie" und deshalb nicht vergleichbar mit normalen Spielern, selbst mit den normalen alteingesessenen Fans, hat nichts mehr mit spielen zu tun.
Kommentar ansehen
15.05.2012 12:42 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Azureon: Das is vieleicht was für Hyperaktive Kinder, aber nicht für normale Zocker und so nebenbei macht man nen Speedrun erst, wenn man das Spiel auch mal zuvor normal durchgespielt hat....da krieg man ja sonst nicht wirklich viel mit.

Gerade wenn das Spiel noch neu ist und man nix davon gesehn hat, ist das doch sehr unklug, meiner Meinung nach....Spielspass im Arsch....zumindest für mich.
Kommentar ansehen
15.05.2012 13:11 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich noch an die Zeiten im alten Bnet erinnern kann, als die ganzen Asiaten auf den Europe-Server gekommen sind...tja, der wird den angeblichen Norm-Rush auch für bare Münze nehmen ^.^
Ach, die guten alten Zeiten...ich halte mich fern von Diablo III und bleibe erstmal beim Vorgänger.
Kommentar ansehen
15.05.2012 14:49 Uhr von Roadrunner1971
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
HAHAHA: Wenn das stimmt ist die Spiellänge ein Witz

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?