15.05.12 06:47 Uhr
 74
 

Moody´s stuft insgesamt 26 italienische Banken zum Teil deutlich zurück

Die US-Rating-Agentur Moody´s hat insgesamt 26 italienische Banken in ihrer Kreditwürdigkeit herabgestuft. Grund ist die schlechte wirtschaftliche Lage des Landes. Herabgestuft wurden unter anderem die Unicredit und die Intesa Sanpaolo. Beide erhielten die Einstufung "A3".

Den Banken droht eine weitere Herabstufung, weil die Aussichten als negativ eingestuft worden sind. "Ratings italienischer Banken gehörten nun zu den niedrigsten unter den hoch entwickelten europäischen Ländern", so die Ratingagentur. Einige kleine Banken wurden sogar um vier Punkte herabgestuft.

Italien befände sich laut Moody´s derzeit in einer Rezession. Das Sparprogramm des Landes würde die Nachfrage beeinflussen. Genauso gingen die Gewinne der Banken zurück und die problematischen Kredite nehmen an Zahl zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Italien, Bank, Ratingagentur, Moody´s, Herabstufung
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?