15.05.12 06:45 Uhr
 164
 

Frankreichs neuer Präsident Francois Hollande zu Antrittsbesuch in Deutschland

Der neue französische Präsident Francois Holland wird an seinem ersten Arbeitstag heute direkt einen Besuch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel durchführen. Während seines Wahlkampfes noch hatte Frau Merkel Hollande abblitzen lassen.

Die Beziehung zu Hollande dürfte sich als sperriger erweisen als die zu dessen Vorgänger Sarkozy. Jedoch war die Beziehung zu Sarkozy auch erst während der Euro-Krise zu einer politischen Freundschaft geworden. Man benannte die beiden sogar als "Merkozy".

Hollande kommt nun heute nach Deutschland mit einem Forderungspaket. Er will den Fiskalpakt für Europa nachverhandeln. Außerdem will er eine Finanztransaktionssteuer einführen und ungenutzte Summen der Strukturfonds Europas umwidmen. Merkel will Hollande aber mit "offenen Armen" empfangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Frankreich, Präsident, Angela Merkel, Besuch, Francois Hollande
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel googelt sich nie selbst: "Nee, mache ich nicht"
"Kiss"-Frontmann bewundert Angela Merkel: "Sie ist ein richtiger Rockstar"
Pixel-Kopftuch: Angela Merkel in Saudi-Arabien zensiert?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 09:09 Uhr von BoscoBender
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
18:30 Live im Fernsehn
Kommentar ansehen
15.05.2012 09:20 Uhr von DrStrgCV
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
mich freuts: Mich freuts zwar dass der Sarkozy verloren hat, damit unsere Volksverräterin einen Stein in den Weg gelegt bekommen hat und ihre diktatorische EU Regierung jetzt a bißerl schwerer wird, aber der Hollande kriegt heute mal Klartext gepresst.

Ihr werdet sehen, heute abend ist Einigkeit, Brüderlichkeit und gemeinsame Abzocke Europas wieder auf dem Plan.

Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie verboten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Angela Merkel googelt sich nie selbst: "Nee, mache ich nicht"
"Kiss"-Frontmann bewundert Angela Merkel: "Sie ist ein richtiger Rockstar"
Pixel-Kopftuch: Angela Merkel in Saudi-Arabien zensiert?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?