14.05.12 23:31 Uhr
 175
 

Natur-Doku der BBC: RTL produziert erstmals mit

Erstmals wird der Fernsehsender RTL Koproduzent einer Natur-Doku des englischen Fernsehsenders BBC sein. Neben RTL wird noch France 2 und Discovery Partner der BBC Natur Doku "Hidden Kingdom" sein.

In der Doku geht es um einen mikroskopischen Blick auf die Natur und Kleinstlebewesen. In Großbritannien läuft sie als dreiteilige Reihe und in Deutschland wird sie als 90-minütige Fassung in der Primetime zu sehen sein.

"Wir sind stolz, Teil dieses ambitionierten Projekts zu sein, das eine unbekannte und faszinierende Welt zeigen wird", so RTL Infotainment-Chefin Ostrop. Gedreht wird unter anderem in der Mojave-Wüste, im Amazonas-Regenwald und in der afrikanischen Savanne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Natur, Doku, BBC
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 00:10 Uhr von Webmamsel
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
bbc. was hast du dir nur dabei gedacht? bbc hat immer wunderbare filme und dokus produziert.
nun wollen die mit rtl zusammenarbeiten?

ich kann es nicht fassen :(

wars das dann mit dem hohen niveau?
Kommentar ansehen
15.05.2012 07:58 Uhr von aktiencrack2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neiiiiiiin: bitte nicht !!!
Kommentar ansehen
15.05.2012 10:59 Uhr von Aweed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mitten im leben im wald ???
Kommentar ansehen
15.05.2012 15:59 Uhr von Hawkeye1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie soll das dann aussehen? Off-Stimme:
"Das ist die Amöbe Günter. Während seine treue Frau Amöbe Martha das Haus hütet, genießt Günter ein Lotterleben und teilt sich, wann immer er kann ..."
Kommentar ansehen
24.05.2012 11:18 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn RTL mitmischt: dann werden die Kleinstlebewesen als integrationsunwillige, randalierende Jugendliche mit Alkohol und/oder Drogenproblem dargestellt.

Obendrein können alle nicht singen und man kann diese via Telefonvoting abwählen für 50 cent pro Anruf!

[ nachträglich editiert von Seravan ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?