14.05.12 18:23 Uhr
 894
 

Gruselkino in Hamburg-Wilhelmsburg

An drei Tagen gibt es in Hamburg-Wilhelmsburg Gruselfilme zu sehen. Es sind die Abende vom 17. bis 19. Mai 2012. Beginn ist jeweils um 21 Uhr.

Das Open-Air-Kino wird vom Verein "Insel-Lichtspiele" schon seit mehreren Jahren veranstaltet.

Gezeigt werden Klassiker, wie "Die Nacht der lebenden Toten", "Das Grauen kommt um Mitternacht" und "So finster die Nacht".


WebReporter: horrorfilme
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kino, Hamburg, Veranstaltung, Grusel
Quelle: www.near-dark.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 07:56 Uhr von Bobbelix60
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Chorkin: Gebe ich dir recht. Eindeutig Werbung. Ist keine News.
Kommentar ansehen
15.05.2012 09:11 Uhr von professorfate
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
... in Wilhelmsburg gibts doch jeden Tag Gruselkino - und das sogar Open Air: einfach die Haustür aufmachen und auf die Straße gehen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?