14.05.12 17:17 Uhr
 440
 

"Diablo 3": Erster Patch 1.01 behebt nicht alle Fehler im Spiel

Das Action-Rollenspiel "Diablo 3" kann seit dem heutigen Montag, 17:00 Uhr heruntergeladen werden. Dabei wird auch direkt ein erster Patch mit der Versionsnummer 1.01 geladen, der einige Fehler im Spiel beheben soll.

Allerdings behebt der erste Patch nicht alle Fehler. Publisher Blizzard hat bereits eine Liste der Fehler veröffentlicht, die nicht behoben werden. So werden unter anderem Fehler im Auktionshaus, in Quests und auch bei den Begleitern nicht behoben.

Allerdings bietet die Liste auch eine Problemlösung. So soll man "Diablo 3" erst ganz herunterladen, wenn es in Zwischensequenzen zu Grafikrucklern kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Fehler, Patch, Diablo, Diablo 3
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2012 17:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wenn das ging ist gut. Aber ich habe noch keinen einzigen Bericht gelesen, in dem das drin stand.
Kommentar ansehen
15.05.2012 17:01 Uhr von Bloodcola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mein gott: wer hätte das erwartet das es nicht alle fehler behebt, oder das is zum realese schon ein patch gibt. Realese-Patch is inzwischen standart. Und das nicht alle Fehler mit nur einem Patch ausgebessert werden is auch normal, bestes beispiel sind da MMOs da werden die Patches rausgeballert wie aus ner MG.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?