14.05.12 13:43 Uhr
 346
 

München: Unbekannter versuchte eine Frau vor die U-Bahn zu stoßen

Die Polizei sucht momentan nach einem unbekannten Mann, der am vergangenem Samstag in München versucht hat, eine Frau auf die Gleise einer U-Bahn zu schubsen.

Die Tat ereignete sich Samstag früh gegen 7.45 Uhr. Die Frau lief gerade den Bahnsteig entlang, als der Mann auf sie zuging und mit beiden Händen versuchte, sie in die Gleise zu schubsen.

Die Frau stürzte jedoch und landete mit dem Kopf knapp an der Bahnsteigkante. Der Unbekannte Mann verließ daraufhin die U-Bahn Station. Auch nach der Frau sucht die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, München, U-Bahn, Unbekannter, Schubser
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2012 14:06 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie finde ich komisch, dass auch nach der Frau gesucht wird. Hat hier ein Augenzeuge eine Anzeige gemacht, oder haben die mal einen Film der Überwachungskameras angeschaut?
Kommentar ansehen
30.08.2012 08:02 Uhr von Knoffhoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....larutruk---: Hier braucht es keinen Augenzeugen der eine Anzeige gemacht hat.
Schließlich handelt es sich hier um ein Offizialdelikt welches automatisch durch den Staat verfolgt wird.
Vermutlich hat eine Kamera dies aufgezeichnet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?