14.05.12 13:08 Uhr
 941
 

Aus und vorbei: Porsche wird kein kleines Einstiegsmodell bauen

Lange wurde darüber spekuliert, nun ist eine Entscheidung gefallen. Die Rede ist vom sogenannten "Volks-Porsche", der die Modellpalette nach unten abrunden sollte.

Der Wagen sollte unterhalb des Boxsters platziert werden. Doch nun hat man sich in Zuffenhausen gegen den Bau eines solchen Modells entschieden.

Offenbar hat man beim Autobauer Angst, etablierte Kunden zu verlieren. So will man dafür Sorge tragen, dass Porsche auch eine Premiummarke bleibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Aus, Porsche, Einstieg, Volks-Porsche, Premiummarke
Quelle: auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2012 15:09 Uhr von Ehli
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
zum Glück möchte Porsche nicht auch ein Autohersteller im normalen Segment der Autobranche werden... ich finde einfach das Porsche das bleiben soll was sie sind... auch wenn über Ihnen ein großer Konzern steht und eigentlich sagen könnte was sie machen sollen...
Aber stelllt euch vor Ferrari würde auch ein Auto für 30.000 € rausbringen und jeder würde damit rumfahren, dann würde sich ein Ferrarifahrer auch denken... wieso soll er soviel Geld dafür zahlen und würde sich veräppelt fühlen...
Deswegen ist es in Ordnung dass Porsche keine günstigen Autos kauft... sie haben auch so genug Kunden, und das ist auch gut so...
Kommentar ansehen
14.05.2012 15:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ach nein? wenn jetzt rolls royce noch den 3 zylinder stadtflitzer absagt bin ich aber wirklich traurig :(
Kommentar ansehen
14.05.2012 16:30 Uhr von Iruc
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
richtige Entscheidung seitens Porsche.....
Kommentar ansehen
14.05.2012 19:09 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so! Jaguar hat es auch probiert und ist mit dem X-Type richtig auf die Schnauze gefallen, zumindest in Deutschland. Dieses KFZ war eine Antwort auf eine Frage die nie jemand gestellt hat.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?