14.05.12 12:11 Uhr
 1.295
 

Ex-"Beverly-Hills"-Blondine Jennie Garth vergießt im TV Tränen wegen Scheidung

In der Teenie-Serie "Beverly Hills" war sie der strahlende Star, doch nun ist Schauspielerin Jennie Garth mit einem traurigen Thema im TV aufgetreten.

Vor laufender Kamera weinte sie über die Scheidung von Peter Facinelli, der als Vampir in der "Twilight"-Filmsaga berühmt wirde.

Die 40-Jährige plauderte in ihrer Reality-Show "Jennie Garth: A Little Bit Country" über das Ehe-Aus: "Ich weiß nicht, ob ich auf mich selbst sauer bin, weil ich nicht gut genug war oder ob ich sauer auf ihn bin, weil ich ihm nicht mehr wert bin."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Scheidung, Blondine, Reality-TV, Weinen, Beverly Hills 90210
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2012 13:01 Uhr von sandra89
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bleissy du hast recht.
Verschlampt bringt uns immer weiter

[ nachträglich editiert von sandra89 ]
Kommentar ansehen
14.05.2012 14:11 Uhr von Filzpiepe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: bei Fräulein Ell ist eine gewisse Doppelzüngigkeit rauszuhören!
Kommentar ansehen
14.05.2012 14:11 Uhr von Filzpiepe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: bei Fräulein Ell ist eine gewisse Doppelzüngigkeit rauszuhören!
Kommentar ansehen
14.05.2012 14:30 Uhr von Filzpiepe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doppeln sich die Beiträge mal wieder häufiger...

Bestimmt haben Crushials "News" den Server wieder wuschig gemacht!!! ;)
Kommentar ansehen
14.05.2012 14:44 Uhr von Maedy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist eine Frau: erfolgreich,dann bleibt sie beim Mann-ist ein Mann erfolgreich,dann ist er gaaanz schnell weg,schliesslich gibt es noch andere Frauen,die ihn toll finden.
Wahrscheinlich hat er sie und das Geld,welches sie mit der Beverly Hills Rolle verdient hat ge-und benutzt,bis er sie und es nicht mehr brauchte und sie hat es nicht gemerkt bis er weg war.Sie ist nicht die Erste und wird nicht die Letzte sein...
Kommentar ansehen
14.05.2012 14:59 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr habt doch keine ahnung: wie könnt ihr ihre beziehung beurteilen, wenn ihr nichts von den beiden wisst ?
Kommentar ansehen
14.05.2012 15:00 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei uns katholiken ist Scheidung bekanntlich: eine Sünde, denn man bindet sich mit dem kirchlichen Ehegelübde ja zeitlebens aneinander - VOR GOTT!!!
Ich weiß auch gar nicht, wieso die Menschen überhaupt erst heiraten, wenn sie sich danach doch wieder trennen....das kann man sich ja auch vorher mal überlegen, ob man zusammen passt, oder nicht. Wahrscheinlich spielen da finanzielle und sexuelle Dinge oft eine Rolle.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?