14.05.12 06:10 Uhr
 1.059
 

Venezuela: Kreuzworträtsel-Verfasser versteckt Mordanweisung in seinem Rätsel

Der Kreuzworträtsel-Verfasser Neptali Segovia aus Venezuela wird nun beschuldigt, eine Mordanweisung in seinem Rätsel versteckt zu haben. Darin soll sich die Anweisung befinden, den Bruder des Präsidenten Hugo Chavez zu ermorden.

Unter anderem befindet sich darin das Wort "Adan" (der Name des Bruders des Präsidenten), das Wort "asesinen" (heißt übersetzt "töten") und das Wort "rafaga" (heißt übersetzt Kugelhagel).

"Diese Arten von Nachrichten wurden im Zweiten Weltkrieg oftmals benutzt", erklärte der Experte Perez Pirela. Mathematiker und Psychologen entzifferten die kodierte Mordanweisung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mord, Venezuela, Anweisung, Verfasser, Kreuzworträtsel
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2012 10:12 Uhr von insi1986
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vor kurzem! Vor kurzem stand in meinem "verbannt" "Shortnews" "Crushial" "von" "wird"
Kommentar ansehen
14.05.2012 17:26 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@insi1986 du bist sehr ungerecht Crushial gegenüber. Seine News sind immer so interessant, dass ich jedesmal wenn ich eine lese an meinen Fingernägeln kaue. :-(
Kommentar ansehen
14.05.2012 19:45 Uhr von insi1986
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich liebe Ironie: :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?