13.05.12 20:52 Uhr
 75
 

Ausstellung "Excentrique(s)" in Paris zeigt Eisenpfeiler und bunte Plastikkreise

Auf der fünften "Monumenta" im Grand Palais in Paris findet seit Kurzem die Ausstellung "Excentrique(s)" des Künstlers Daniel Buren statt.

Die Besucher haben die Möglichkeit, sich von 377 bunten Plastikkreisen und 1.500 schwarzen sowie weißen Eisenpfeilern inspirieren zu lassen.

Die Ausstellung des französischen Künstlers läuft noch bis zum 21. Juni 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Paris, Kunst, Daniel Buren
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"
"Spiegel" entfernt rechtsextremes Buch "Finis Germania" von Bestsellerliste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Martin Schulz reist aus Solidarität nach Italien zu Flüchtlingen
Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?