13.05.12 18:14 Uhr
 1.344
 

NRW: Rot-Grün siegt bei der Landtagswahl

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat die SPD deutlich an Stimmen hinzugewonnen. Zusammen mit dem bisherigen Koalitionspartner, den Grünen, dürfte die Regierung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft weiter im Amt bleiben.

In der zur Schließung der Wahllokale veröffentlichten Prognose holt die SPD 39 Prozent. Die CDU stürzte ab und liegt nur bei etwa 26 Prozent.

Weiter klar im Landtag ist die FDP mit gut acht Prozent und die Piraten, die auf etwa sieben Prozent kommen. Nicht mehr im Landtag vertreten sind die Linken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NRW, Grün, Landtagswahl, Rot, Rot-Grün
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

46 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2012 18:14 Uhr von urxl
 
+17 | -13
 
ANZEIGEN
Die Linken bekommen nun die Quittung, praktisch keine Politik oder eine völlig weltfremde Politik zu machen. Da die Piraten da sind, gibts auch keine Proteststimmen für die Linken mehr.
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:17 Uhr von usambara
 
+58 | -20
 
ANZEIGEN
und das allerschlimmste die FDP ist wieder da
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:30 Uhr von General_Strike
 
+9 | -18
 
ANZEIGEN
Piraten leider etwas enttäuschend: Ich hätte von denen mehr als 7,8% erwartet.

Die Grünen können jetzt aber immerhin mit Unterstützung der SPD das Land allein regieren und was Familien-, Ausländer- und Energiepolitik (Strom, Heizung, Benzin) angeht NRW einen dicken Stempel aufdrücken.

Die FDP hat ihre Schwächephase überwunden und wird bald wieder zurück zu alter Stärke finden.

Die Linken versinken dagegen immer mehr in der Bedeutungslosigkeit und werden bald auch in Berlin keine Rolle mehr spielen - ausser auf Landesebene.

[ nachträglich editiert von General_Strike ]
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:32 Uhr von Katzee
 
+48 | -3
 
ANZEIGEN
Eigentlich: ist es gleichgültig, wer die Wahl gewonnen hat. Am Ende machen die Politiker doch ohnehin, was sie wollen. Herzlichen Glückwunsch, Frau Kraft, jetzt können sie NRW weiter in astonomische Schulden stürzen und behaupten, das würde sich in 100 Jahren amortisieren.
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:33 Uhr von usambara
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
@General_Strike: sozialpolitisch haben die Piraten dieselbe Agenda wie die Linke, von daher...mal sehen, wie lange sich die SPD hier bei Koalitionen verweigert.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:35 Uhr von no_trespassing
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
Weitere Verschuldung gewählt: >>Die Grünen können jetzt aber immerhin mit Unterstützung der SPD das Land allein regieren und was Familien- und Ausländerpolitik angeht NRW einen dicken Stempel aufdrücken.

Z.B. Doppelte Staatsbürgerschaft. Sollen sie mal, dann gibt es noch mehr Dortmunder Nordstädte.

Zusammen mit der Vereinnahmung der Sparkassengewinne zur Bezahlung des ganzen Spaßes plus Neuverschuldung, wird NRW nach 5 Jahren vielleicht genauso dran sein, wie das Land Berlin.
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:39 Uhr von Multiversal
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
blödland eben! lernt es nimmer
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:41 Uhr von General_Strike
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:46 Uhr von sicness66
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an die Medien: Schön die FDP wieder in die Landtage gesschrieben...
Kommentar ansehen
13.05.2012 18:53 Uhr von General_Strike
 
+9 | -18
 
ANZEIGEN
@sicness66: Anders als die Piraten hat die FDP mit Christian Lindner einen echten charismatischen Profi-Politiker, der Unmengen von Stimmen sammeln kann.

Ich weiss nicht, wer bei den Piraten diese Rolle ausfüllen könnte. Daniel Domscheit-Berg hat sich auch bei Wikileaks im Hintergrund gehalten, deshalb ist er wohl auch nicht der Richtige und Jüdinnen wie Marina Weisband sind in Deutschland ja leider immer noch nicht gerne gesehen.
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:00 Uhr von General_Strike
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
@zombie69: In den Sozialämtern ausschliesslich bei kinderreichen Familien und Ausländern.
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:01 Uhr von DrGonzo87
 
+21 | -8
 
ANZEIGEN
8% für die FDP????

Ich habe mich noch nie geschämt, Westfale zu sein, aber es gibt wohl immer ein erstes Mal....
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:03 Uhr von harzut
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@General_Strike: Das heißt also, dass die Piraten allein wengen ihrem Programm gewonnen haben.

Und zu Lindner:

Der hat mir 18 schon 1 Mio. Euro in den Sand gesetzt. Nicht auszumahlen, was er mit den Steuergeldern anstellt, wenn er mal an einen Regierungsposten kommt.
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:10 Uhr von General_Strike
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@harzut: Leider nein. Ihr Programm bedarf deutlicher Verbesserungen. Bis zur nächsten Bundestagswahl müssen die Piraten erwachsen werden, sonst wird das nichts. Aber bis dahin ist glücklicherweise noch etwas Zeit.
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:18 Uhr von Ich_denke_erst
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
Armes Deutschland: Wenn ich sehe was Rot-Grün schon alles angerichtet hat (Rente mit 67, Hartz 4, Abschaffung von div. Steuervorteilen) dann wird es einem Angst und Bange. Ich wohne in Bayern - bei uns kosten Kindergartenplätze richtig Geld, es gibt Studiengebühren und Bayern ist das größte Geberland im Länderfinanzausgleich. Jetzt kommt eine Frau Kraft, will Schulden ohne Ende machen und verspricht aber gleichzeitig den Leuten jede Menge soziale Erleichterungen. NRW ist nicht nur das größte, sondern auch das dümmste Bundesland. Anscheinend glauben dort immer noch Leute dass es auf dieser Welt etwas geschenkt gibt.
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:26 Uhr von Bruno2.0
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
wie: schafft es die FDP immer wieder über 5% zu kommen?? das ist echt nicht mehr normal.


Alles nur nicht die Drecks FDP
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:30 Uhr von linuxu
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
@Ich_denke_erst: irgendwie wundere ich mich nicht.NRW ist nicht nur das Bevölkerungsreichste Bundesland es hat auch den höchsten Ausländeranteil (auch mit deutschem Pass) und das sind die Leute die die SPD und Grüne wählen.
Soviel grenzenlose Dummheit wie heute bei der Wahl kann ich nicht verstehen.NRW schafft sich selber ab.
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:30 Uhr von CoffeMaker
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
"schafft es die FDP immer wieder über 5% zu kommen?"

Wahrscheinlich durch die Nichtwähler ^^
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:55 Uhr von Asalin
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Ach wie gut das niemand weiß, das die Bayern der BRD jahrelang auf der Tasche gelegen hat. Ich wohne nicht im Bayern und muss leider feststellen das wir im Norden auch eine Stange Geld für die Kinderbetreung hinblättern müssen.

Für mich sieht es so aus das die Frau Kraft nur besser den Wahlvieh was vormachen konnte, denn im Grunde ist es so, das die Schweine wechseln aber der Trog der gleiche bleibt, weil das derzeitige System nichts anderes zulässt.
Kommentar ansehen
13.05.2012 20:03 Uhr von linuxu
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
@ImmerNurIch: das ist mir klar.Aber ich habe die Hoffnung gehabt das Pro NRW
über 5 % kommt.Das wäre dann ein erhebliche Störfeuer im Landtag ,Pro NRW hätte jede Menge Anträge stellen können und so wäre das ein oder andere was hinter verschlossener Tür am Bürger vorbei entschieden würde aufgedeckt worden.

Ich bin für Pro NRW

[ nachträglich editiert von linuxu ]
Kommentar ansehen
13.05.2012 20:24 Uhr von Floppeflitz
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Die nächsten Verbrecher an der Macht: Alles Verbrecher, die Kraft ist nur ne Showmappe die raffgierig und falsch ist.

Schön das mal eine "Protestpartei" die Piraten drin sind.

Leider aber würde diese wenn sie mal an der Regierung wären auch der CDU folgen wie alle anderen.

Also...alles dritens. Politiker sind Vebrecher.
Kommentar ansehen
13.05.2012 20:29 Uhr von General_Strike
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@Floppeflitz du irrst! Die wurden wieder gewählt. Es sind auch nach den Wahlen immer noch die gleichen Verbrecher an der Macht wie zuvor.
Kommentar ansehen
13.05.2012 22:44 Uhr von Annika-in
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
wie können soviele leute wieder die FDP wählen ... man sollte meinen die Menschen lernen es irgendwan ... naja falsch gedacht.
Kommentar ansehen
13.05.2012 22:55 Uhr von all_in
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an die FDP :-): Im übrigen köstlich wie sich gerade einige vor Wut in den Allerwertesten beißen :-) Aber wie sagt man so schön, Totgesagte leben länger :-P
Kommentar ansehen
13.05.2012 23:11 Uhr von Multiversal
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
alles irgendwie manipuliert: war mein erster Gedanke zu dem Schwachsinn,den wir mit Rot Grün schon mal erleben mussten und bin auf interessantes gestoßen:
http://www.cicero.de/...

Refresh |<-- <-   1-25/46   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?