13.05.12 16:48 Uhr
 359
 

Kenia: Polizei sucht terrorverdächtigen deutschen Islam-Konvertiten

Die Polizei in Kenia sucht derzeit einen Deutschen, der unter Terrorverdacht steht. Auf dem Foto ist Andreas Martin M. alias Ahmed Khaled M. zu sehen. Polizeisprecher Julius Owino sagte, dass der Gesuchte illegal ins Land eingereist sei. Außerdem sei er womöglich bewaffnet.

Der Deutsche steht unter dem Verdacht, unter anderem an einem Anschlag auf ein Kirche beteiligt gewesen zu sein. Der Anschlag wurde am 29. April 2012 durchgeführt und es wurden dabei zwei Menschen getötet und 15 verletzt.

Der Mann kommt ursprünglich aus Ulm und ist 2009 in Pakistan schon einmal verhaftet worden. Er wollte damals die Aufständischen in Afghanistan unterstützen. In Ulm war der Mann in der Islamistenszene auch schon aktiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Islam, Kenia, Konvertit
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2012 17:55 Uhr von kingoftf
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Drohnen, mehr Drohnen......
Kommentar ansehen
13.05.2012 17:57 Uhr von architeutes
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich wird er geschnappt und direkt eingekerkert.
Ich kann mir vorstellen das ein Terrorist im kenianischen
Knast gut aufgehoben ist.
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:04 Uhr von General_Strike
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Abschussbefehl bereits erteilt? Hoffentlich.

Chuck Norris geht nicht suchen, denn das beinhaltet die Möglichkeit des Misserfolgs. Chuck Norris geht töten!
Kommentar ansehen
13.05.2012 19:39 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB: So, wie wir gern Straftäter abschieben wollen, werden die das dort auch wollen.
Falls nicht, sind wir natürlich auch nicht traurig.

Unverbesserliche Idioten, solche Typen. Extremer Islamist und wahrscheinlich noch rechtsextrem gegen Schwarze.
Kommentar ansehen
13.05.2012 22:38 Uhr von sooma
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Auf dem Foto ist Andreas Martin M. alias Ahmed Khaled M. zu sehen."

Wo genau? (Vielleicht erstmal die Quelle verstehen - dann News posten?)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?