13.05.12 10:47 Uhr
 126
 

Fussball/Bundesliga: ManU-Trainer Alex Ferguson beobachtet Shinji Kagawa

Am vergangenem Samstag gelang dem deutschen Meister Borussia Dortmund ein 5:2 Sieg im DFB-Pokalfinale. Unter den Zuschauer war unter anderem Manchester United Trainer Sir Alex Ferguson.

Dieser soll großes Interesse an Shinji Kagawa haben, was auch der Grund für seine Anwesenheit war.

Kagawa hat ein überragendes Spiel absolviert und hatte einen großen Anteil an Dortmunds Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tirador
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Borussia Dortmund, DFB-Pokal, Manchester United, Shinji Kagawa, Sir Alex Ferguson
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2012 10:47 Uhr von tirador
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wünsche mir, dass Kagawa bleibt, jedoch glaube ich nicht, dass BVB ihn halten kann. Und ManU hätte einen Spieler wie Kagawa mehr als nur nötig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?