12.05.12 20:30 Uhr
 60
 

Berlin: Gerhard-Richter-Ausstellung mit bis zu 380.000 Besuchern (Update)

In der Neuen Nationalgalerie in Berlin ist seit einigen Wochen die Ausstellung "Gerhard Richter: Panorama" über den Künstler Gerhard Richter zu sehen. Seit Beginn an vermeldete die Nationalgalerie ständig Rekord-Besucherzahlen (ShortNews berichtete).

Am morgigen Sonntag endet die Ausstellung und der Direktor der Neuen Nationalgalerie, Udo Kittelmann, zog abschließend ein Fazit. Rund 380.000 Besucher werden bis zum Sonntag die Ausstellung besucht haben.

"Damit ist sie allein gemessen am Publikumsinteresse zu einer der erfolgreichsten Ausstellungen eines zeitgenössischen Künstlers weltweit avanciert", erklärte er. Durchschnittlich lag die Wartezeit für den Einlass bei einer Stunde und die durchschnittliche tägliche Besucherzahl betrug 4.500.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Kunst, Richter
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?