12.05.12 19:05 Uhr
 132
 

Essen: Bewaffneter Raubüberfall auf eine Tankstelle

Eine Esso-Tankstelle in Essen wurde am Donnerstagabend zum Ziel eines bewaffneten Räubers.

Der Mann, in schwarz gekleidet, betrat um kurz nach 21.00 Uhr die Tankstelle und bedrohte die Angestellte mit einem Messer.

Nachdem die 39-Jährige ihm das Geld ausgehändigt hatte, konnte der Räuber flüchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Essen, NRW, Tankstelle, Raubüberfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 15:02 Uhr von maxklarheit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach keine News wert diese taten werden sich noch häufen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?