12.05.12 18:31 Uhr
 509
 

Bayreuth: Nachlass von Romy Schneider für knapp 15.000 Euro versteigert

Am heutigen Samstag wurden in Bayreuth 39 Kleidungsstücke und ein Koffer der 1982 verstorbenen Schauspielerin Romy Schneider versteigert.

Unter den Kleidungsstücken befanden sich Mäntel, Kleider, ein Nerz-Jäckchen und ein Hut. Ein Kostüm von Chanel brachte 3.600 Euro und der Koffer, der ihre Initialien enthält, wurde für 5.000 Euro versteigert.

Insgesamt wurde für die Stücke, die aus dem geschlossenen Sisi-Museum in München stammen, über 15.000 Euro bezahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Versteigerung, Nachlass, Romy Schneider
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?