12.05.12 16:57 Uhr
 377
 

Indien: Millionen Tonnen Getreide verschimmeln

In Indien sind in vielen Regionen Menschen unterernährt. Doch zugleich verrotten im Norden Indiens derzeit Millionen Tonnen Weizen.

Es sind Berge von Getreide, die vom Schimmel befallen sind. Grund für diese Tragödie ist, dass die Ernte gut, jedoch keine Lagerkapazität vorhanden ist.

Ernährungsminister K.V. Thomas gab an, dass intensiv daran gearbeitet werde, Lagerkapazitäten zu schaffen.


WebReporter: tirador
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indien, Hunger, Schimmel, Getreide, Weizen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2012 11:04 Uhr von Phyra
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
schoen, dass sich leute ohne ahnung darueber aufregen koennen :)
wenn keine lager und transportkapazitaeten vorhanden sind, kann man das nicht einfach so mal spontan aendern. Im gegensatz zu europa wo mehr als die haelfte aller erzeugten lebensmittel absichtlich, ohne lager ode rtransportschwierigkeiten weggeschmissen oder direkt auf den ackern gelassen werden ist es in indien wenigstens nicht gewuenscht.
Kommentar ansehen
14.05.2012 09:27 Uhr von Wollkopf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts neues..
in China wird soweit ich informiert bin auch Reis in Seen gekippt um den Preis zu drücken..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?