12.05.12 16:33 Uhr
 1.299
 

Berlin: Ausschreitungen vor dem DFB-Pokal-Endspiel in Berlin

Vor dem heutigen DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen der Polizei und Fans der Dortmunder gekommen.

An der Berliner Gedächtniskirche hatten sich Fans des BVB versammelt. Im Zuge dessen ist es zu Flaschenwürfen von BVB-Anhängern in Richtung Polizei gekommen. Allerdings habe man laut Polizeiangaben die Situation unter Kontrolle gehabt.

Für Fans, die keine Karten mehr für das Spiel erhalten haben findet auf der Waldbühne in Berlin ein Public Viewing statt. Teilnehmen können bis zu 18.000 Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Borussia Dortmund, DFB-Pokal, Ausschreitung, Endspiel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund