12.05.12 16:25 Uhr
 57
 

Hille: 30-jährige PKW-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen trug eine 30 Jahre alte Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall im nordrhein-westfälischen Hille am heutigen Samstagmorgen davon.

Aus bislang unbekannten Gründen kam sie mit ihrem VW Fox von der Straße ab und prallte anschließend mehrfach zwischen den Leitplanken links und rechts hin und her.

Die PKW-Lenkerin kam in ein Krankenhaus, der Wagen war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, PKW, schwer, Hille
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben
Rheinland-Pfalz: Kinderpornografie bei KiTa-Mitarbeiter entdeckt
Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Führung möchte Neumitglieder nicht über GroKo abstimmen lassen
EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?