12.05.12 14:54 Uhr
 1.273
 

Ausgespielt: Das sind die größten Spielkonsolen-Flops aller Zeiten

Es gibt eine ganze Reihe von Spielkonsolen, die sich erfolgreich am Markt etablieren konnten. So zum Beispiel die PlayStation von Sony oder die XBox von Microsoft. Jedoch waren nicht alle Hersteller in diesem Geschäft erfolgreich.

So wollten zum Beispiel auch Apple oder Amiga in diesem Segment Fuß fassen, scheiterten jedoch. Bild.de hat nun die größten Spielkonsolen-Flops aller Zeiten aufgelistet.

Dazu zählen zum Beispiel der CD32 von Amiga oder auch die Jaguar. Aber auch Branchengigant Sega konnte nicht immer gewinnen. So blieb die Dreamcast nichts weiter als eine Randnotiz.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flop, Dreamcast, Sega, Spielkonsole, Amiga
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2012 15:27 Uhr von r3c3r
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Haha: Bei Bild gehts also schon los mit dem Sommerloch.
Kommentar ansehen
12.05.2012 15:33 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
cd32 ist nicht wirklich gefloppt: commodore hatte zu dem zeitpunkt einfach nicht mehr das geld, um die herstellung zu finanzieren. vom verkauf her lief es ganz gut für commodore.
Kommentar ansehen
12.05.2012 16:06 Uhr von heanz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
jeden tag gibts ne neue liste über spiele.
Kommentar ansehen
12.05.2012 17:23 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
kein neogeo usw. die liste ist aber verdammt unvollständig ..
Kommentar ansehen
12.05.2012 18:15 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Flopps in der verbraucherelektronikbranche": Da darf Nokia Ngage und MiniDisc nicht fehlen.

-_-
Kommentar ansehen
12.05.2012 19:16 Uhr von 1234321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe durch die Sega Dreamcast das Internet: kennengelernt. Es gab im Zubehör eine
Tastatur, Maus, LAN-Modul und Speicherkarte zu kaufen.

Ich versteh nciht, wieso sie als Flop gehandelt wird.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?