12.05.12 14:46 Uhr
 111
 

Sarajevo: Dieb entwendet Wagen, auf dem Rücksitz saßen zwei Kinder

In Sarajevo hat ein Mann einen PKW entwendet, in dem noch zwei Kinder auf dem Rücksitz saßen.

Eine Frau wollte ihren Neffen zu ihrer Schwester bringen. Das Auto stellte sie vor dem Haus mit laufendem Motor ab. Ein unbekannter Mann ergriff die Chance und klaute den Wagen.

Der Dieb wird wohl große Augen gemacht haben, als er bemerkte, dass im hinteren Teil des PKW noch zwei Kinder saßen. Ein neun Jahre alter Junge weinte und ein drei Jahre alte Mädchen schlief. Daraufhin stellte er den PKW ab und türmte in einem anderen Auto.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dieb, Wagen, Autodiebstahl, Rücksitz, Sarajevo
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?