12.05.12 14:06 Uhr
 304
 

England: Wertvolle chinesische Müslischale auf dem Flohmarkt gekauft

Der Brite Leslie Marsham kaufte vor Jahren eine unscheinbar wirkende Schale auf einem Flohmarkt. Er benutze die Schale als Keksdose und verstaute sie in einer der hinteren Ecken seiner Schränke. Nun kam heraus, dass die Schale mehrere Zehntausend Euro wert ist.

Die Porzellanschale entpuppte sich als ein Sammlerstück aus den Jahren 1723 bis 1735. Die aus dem Kaiserreich China stammende Schale soll von den Konkubinen des Kaisers Yongzheng als Müslischale benutzt worden sein. Man rechnet mit Geboten von circa 60.000 Euro für sie.

Chinesische Geschäftsleute haben es sich zur Aufgabe gemacht, Artefakte aus ihrer Kultur zurückzukaufen, sagte der Auktionator Guy Schwinge. Die sechs Schriftzeichen des Kaisers schmücken die Unterseite der Schale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RonVaradero
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Wert, Flohmarkt, Schale, Müsli, Chinesisch
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?