12.05.12 13:28 Uhr
 555
 

Österreich: Einbrecher verblüfft - Im Tresor lag nur Schokolade

Damit hatte das Einbrecher-Trio nicht gerechnet: Nach zuvor bereits fünfmaligem Eindringen in Seniorenheime in der Region um Linz suchten sie dieses Mal das Bezirksaltenheim in Leonding auf. Der Tresor jedoch beinhaltete lediglich Schokolade.

Die Heimleitung hatte mit ihnen schon gerechnet und einiges unternommen und nicht nur die Packung "Merci" in den Geldschrank gelegt. Eine Kamera-Attrappe und ein akustisches Signal über einen Bewegungsmelder war installiert.

Vorsorglich hatte die Heimleitung den Safeschlüssel auf den Tresor gelegt, sodass die Einbrecher nichts kaputt zu machen brauchten. Und eine Nachricht für die Einbrecher lag zudem bereit: "Als Dankeschön dafür, dass sie nichts zerstört haben." Zwei Täter aus Südeuropa bekamen Handschellen angelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Einbrecher, Schokolade, Tresor, Seniorenheim
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend aufs Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2012 13:48 Uhr von MBGucky
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@hirnamoebe: Dann hätten die Einbrecher die Tresortür einfach wieder zu gemacht. Ein Wespennest dürfte effektiver sein (nur nicht so leicht zu installieren).

[ nachträglich editiert von MBGucky ]
Kommentar ansehen
12.05.2012 13:59 Uhr von GangstaAlien
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und wie wurden die jetzt: gepackt?
Kommentar ansehen
12.05.2012 14:06 Uhr von humantraffic
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
haha super: den blick von denen hätt ich ja gern gesehen. da kommt man sich doch garantiert hochgradigst verarscht vor :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?