12.05.12 12:10 Uhr
 15.871
 

Vietnam: 28-Jährige leidet an seltenem Werner-Syndrom

Eine 28-jährige Frau aus Vietnam leidet an dem seltenen Werner-Syndrom.

Beim Werner-Syndrom altert sie viel schneller als gewöhnliche Menschen. Somit sieht sie mit 28 Jahren bereits wie eine alte Frau aus. Deswegen unterzog sie sich nun einer bislang einzigartigen Schönheitsoperation.

Am China Medical University Hospital in Taiwan ließ sie sich in der Gesichtschirurgie ein neues Gesicht verpassen. "Ich fühle mich, als ob ich wiedergeboren wurde. Nun habe ich wieder Hoffnung in meinem Leben", sagte sie nach der Operation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alter, Krankheit, Vietnam, Syndrom, Werner
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2012 12:17 Uhr von syndikatM
 
+24 | -15
 
ANZEIGEN
leidet darunter nicht jede >30 jährige frau?
Kommentar ansehen
12.05.2012 12:26 Uhr von rockzzz
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
fangen: jetzt jetzt die vietnam news? an England ist ja inzwischen routine!
Kommentar ansehen
12.05.2012 12:30 Uhr von JensGibolde
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
das muss kesseln!
Kommentar ansehen
12.05.2012 12:57 Uhr von General_Strike
 
+41 | -5
 
ANZEIGEN
Werner-Syndrom? Wird dabei nicht das Bein hart?
Kommentar ansehen
12.05.2012 17:28 Uhr von Hebalo10
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Witze: auf Kosten kranker Menschen zu machen ist einfach schäbig.