12.05.12 10:17 Uhr
 215
 

Mipow Power Tube 4000: Strom für unterwegs

Der Mipow Power Tube 4000 könnte die Rettung für viele Smartphone- und Tablet-User sein. Mit diesem kleinen Gadget kann man Smartphones und Tablet unterwegs mit Strom versorgen.

Laut Angaben des Herstellers soll es möglich sein, ein iPhone anderthalb Mal aufzuladen. iPhone-Benutzer werden sich freuen, denn es ist ein integrierter Anschluss für iPhones und iPads dabei, so dass kein zusätzlicher Adapter notwendig ist.

Den Ladezustand des Mipow Power Tubes sieht man an einer integrierten Leuchtdiode, die in verschiedenen Farben leuchtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tirador
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Strom, Power, Tube
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 15:33 Uhr von Specialist666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Freundin von mir hat dat Ding...!

Sieht ganz hübsch aus und sie ist begeistert...

Wer´s braucht... gibt aber auf jeden Fall sinnlosere Erfindungen... :-) .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?