12.05.12 10:01 Uhr
 105
 

US-Ratingagentur Fitch stuft US-Musterknabenbank JPMorgan herab

Die US-Ratingagentur Fitch hat JPMorgan nach dem aufsehenerregenden Handelsskandal in seiner Kreditwürdigkeit herabgestuft. Zuvor war JPMorgan bei einem Rating von "AA-minus", nun steht die Bonitätsnote der Bank auf "A-plus".

Derzeit werden die Verluste von JPMorgan bei hochriskanten Wetten auf etwa zwei Milliarden Dollar geschätzt. Dies würde auf eine mangelnde Liquidität der Bank schließen lassen. Außerdem sei das Risikomanagement der Bank fragwürdig einzustufen.

Die US-Bank, die bislang als Musterknabe unter den US-Geldinstituten galt, hatte eingeräumt, dass die Verluste noch höher als zwei Milliarden Dollar ausfallen könnten. Für die Verluste sind Absicherungsgeschäfte verantwortlich, die eigentlich Verluste im Handel begrenzen sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ratingagentur, Herabstufung, Fitch
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2012 10:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, so kann es gehen. Um Verluste zu vermeiden solch riskante Geschäfte zu machen ist schon wenig Verantwortungsbewusst.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?