12.05.12 09:47 Uhr
 1.335
 

Formel 1: Norbert Haug hat genug - Er nimmt Michael Schumacher in Schutz

Mercedes-Teamchef Norbert Haug äußerte sich nun über die ständigen Diskussionen bezüglich Michael Schumachers Kritik an den Pirelli-Reifen. Dabei nahm er Schumacher in Schutz.

"Michael hat hier verglichen mit anderen Fahrern kein Handicap. Er hat lediglich seine Meinung zum Thema aktuelle Reifen gesagt", sagte er.

Haug erklärte, dass man sich in den vergangenen Tagen so intensiv mit den Reifen und Rennsimulationen beschäftigt habe, dass das eigentlich nun kein Thema mehr sein sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher, Schutz, Norbert Haug
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2012 11:38 Uhr von 1234321
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Es sind ja nur ein paar dämliche Journalisten, die rum stänkern.
Ich nehme sowieso nichts ernst, was in der Zeitung steht.
Kommentar ansehen
16.05.2012 13:17 Uhr von bsg330
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schummi: Es ist doch immer so. Wenn Schummi was zu sagen hat, dann hat das auch einen bestimmten Hintergrund, warum er nicht zufrieden ist. So tat er es auch mit den Reifen...und da bin auch der Meinung, das die Reifen im Rennen sehr schnell abbauen und nicht mehr den nötigen Grip haben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?