12.05.12 09:42 Uhr
 120
 

Mann bringt Eule das Fliegen bei

Jens Rennecke aus Thale (Sachsen-Anhalt) zieht ein Eulen-Junges groß. Das Tier war von Menschen aus den Nest geschossen worden. Seither kümmert sich der Hobby-Falkner um den Vogel, den er Argus nannte.

Argus ist auf seinen Ersatzvater stark fokusiert. Ist beim Frühstücken, Zähneputzen und Schlafen stets beim 44-Jährigen.

Zur Zeit übt Rennecke mit der jungen Eule das Fliegen, da sie in etwa 20 Tagen flügge wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Fliegen, Eule
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?