11.05.12 22:43 Uhr
 408
 

"RTL II News" erzielen bessere Quoten bei jungen Leuten als die "Tagesschau"

Die von einer Menge belächelten "RTL II News" erzielen bessere Quoten als die ARD-"Tagesschau" unter den 14- bis 29-Jährigen.

Aktuelle Auswertungen der Quotenforscher AGF/GfK haben ergeben, dass die "RTL II News" mit 9,5 Prozent deutlich vor der gleichzeitig laufenden Konkurrenz "Tagesschau" (8,2 Prozent) und den "Sat.1-Nachrichten" (6,5 Prozent) im Alterssegment der 14- bis 29-Jährigen liegen.

Die Mischung aus Kino, Musik, Games, Mode, Politik und Wirtschaft sei die passende Antwort auf die Politikverdrossenheit, so RTL II-Chefredakteur Jürgen Ohls. "Man macht weiter wie immer und lässt schwer verständliche Texte vortragen", kritisiert er die Konkurrenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leute, ARD, RTL II, Tagesschau
Quelle: www.digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL II You: Jimi Blue Ochsenknecht spielt in neuer Selfie-Soap mit
Zu schlechte Quoten: RTL II kippt Reality-Doku "Keeping up with the Kardashians"
RTL II kündigt eigene Serie über "Neandertaler" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 22:51 Uhr von syndikatM
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
wer holt sich heutzutage überhaupt noch news aus dem fernseher? das ist in etwa so als würde man mit der post einen notruf in briefform absetzen, statt mit dem handy.
Kommentar ansehen
11.05.2012 23:13 Uhr von BoscoBender
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Sehr gut getroffen Die dort die News Schauen sind die schlimmsten hinterweltler ...
Man könnte sie mit den Rednecks in Texas vergleichen und die sind bestimmt gebildeter als RTL2 News konsumenten...
Erschreckend...
Aber wie gesagt Nachrichten schaut man nicht mehr im Fernsehen sonder im Internet und nicht explezit hier sondern ...!

[ nachträglich editiert von BoscoBender ]
Kommentar ansehen
11.05.2012 23:37 Uhr von humantraffic
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
also da muss ich jetzt mal was zu sagen: die meisten leute gucken das garantiert nur, weils direkt nach berlin - tag und nacht kommt. diese sendung erfährt nämlich momentan DEN hype.
aber eigentlich ist das auch klar. welcher "jugendliche" schaltet denn extra das erste ein, um da nachrichten zu gucken? mal ganz abgesehen davon hat die tagesschau nun mal ein gewisses niveau, da wird halt nicht über das neue call of duty berichtet.
Kommentar ansehen
11.05.2012 23:41 Uhr von kingoftf
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Generation PISA: bei mehr als 2 zusammenhängenden Sätzen ohne Werbeunterbrechung komplett überfordert.
Nicht vorzustellen,wenn die mal zufällig bei 3Sat oder Arte landen würden.

Deshalb hier auch für diese Amöben verständliche News:

http://www.swr3.de/...
Kommentar ansehen
12.05.2012 00:09 Uhr von sicness66