11.05.12 22:32 Uhr
 342
 

Landau: Teenager stiegen nachts in Freibad ein

In der Nacht auf den heutigen Freitag sind in Landau mehrere Teenager über einen Zaun gestiegen, um ins Freibad zu gelangen.

Die ungebetene Gäste wurden von der Polizei noch vor Ort erwischt und ihnen wurde ein Platzverweis erteilt. Alle werden zusätzlich eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch bekommen.

Einer der Jugendlichen wurde jedoch einem Polizisten gegenüber gewalttätig und verletzte ihn leicht. Er bekommt zusätzlich eine Anzeige wegen Widerstands gegen einen Vollstreckungsbeamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewalt, Teenager, Freibad, Landau
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 22:57 Uhr von GangstaAlien
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Wow...voll die News: Sowas haben wir jeden Sommer gemacht
Kommentar ansehen
11.05.2012 23:21 Uhr von harzut
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das letzte Mal: war ich vor 2 Jahren bei uns im Freibad.

Tagsüber ist schon ein bischen länger her. Bekomme ich jetzt auch eine News? ;-)
Kommentar ansehen
11.05.2012 23:38 Uhr von humantraffic
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@harzut: nein, eine anzeige!
Kommentar ansehen
12.05.2012 03:46 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idioten, dabei gibt es um Landau herum so vielle Baggerseen, wo man, ohne sich strafbar zu machen, auch baden kann.

So ist es halt Hausfriedensbruch und er weiß, ob die nur baden ollten oder auch die Gastätte etwas erleichtern.
Kommentar ansehen
12.05.2012 18:47 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@U-ASG, @Minipet Warum die Badeanstalten öfters kontrolliert werden als von 30 Jahren kann damit zusammenhängen, dass früher diejenigen, die über den Zaun geklettert sind, einfach Spaß beim Nacktbaden haben wollten. Heute ist die Situation eine andere, da solche Übersteigungen meist mit Einbrüchen in die Lokalität des Schwimmbades verbunden sind.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?