11.05.12 20:12 Uhr
 21.220
 

Doch kein Gewinn: "DSDS 2012"-Gewinner muss 500.000 Euro bei RTL abarbeiten

Bereits im Vorfeld wurde angekündigt, dass der "DSDS 2012"-Gewinner 500.000 Euro erhalten wird.

Nun stellt sich allerdings heraus, dass von einem Gewinn keine Rede sein kann. Der Gewinner der sechsten Staffel erzählte in einem Interview, dass das Geld abgearbeitet werden muss.

Immerhin kommen enorme Kosten auf den Sender zu. Neben Kleidung werden viele Hotels benötigt und eine Plattenproduktion. Geld wird erst verdient, wenn sich der Sieger etabliert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Gewinn, RTL, DSDS, Gewinner
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 20:16 Uhr von Darksim
 
+94 | -4
 
ANZEIGEN
Gut, dass sich immer wieder dumme finden, die den Scheiß mitmachen. Die Arschl*cher von RTL wirds freuen.
Kommentar ansehen
11.05.2012 20:20 Uhr von kingoftf
 
+73 | -3
 
ANZEIGEN
Geld: wird erst verdient, wenn sich der Sieger etabliert hat

Also nie

Das sollten sich alle in Spiegelschrift auf die Stirn tätowieren, die beabsichtigen, bei dieser Massenverblödungswaffe mitzuspielen, damit sie morgens nach dem Kacken beim Blick in die Spiegel schon erkennen, ne, lieber nicht.

Die einzigen, die sich bei dieser Grütze die Taschen füllen, sind Bohlen und RTL, weil es immer noch Einzeller gibt, die dort anrufen oder sich schlimmstenfalls die akustische Umweltverschmutzung, gepresst auf CD, auch noch kaufen
Kommentar ansehen
11.05.2012 20:23 Uhr von Sonny61
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Perfekt Prima, richtig so, hervorragend, aber leider nicht´s neues!
Wer hat von diesem Sender etwas anderes erwartet? - Ich jedenfalls nicht!

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]
Kommentar ansehen
11.05.2012 20:46 Uhr von DrOtt
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
hmm Wenn ich mir die beiden auf dem Foto angucke, dann fällt mir nur noch ein:

OMG!!!!!! O_o ...wie soll auch nur einer von denen jemals 500.000 Euronen verdienen? haha...

Für immer Sklave bei RTL...
Kommentar ansehen
11.05.2012 21:03 Uhr von Prachtmops
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
lol: ich bin immer wieder verwundert wie man überhaupt so dumm sein kann. bei sowas mitzumachen...

die haben jede chance auf ne ernste karriere damit vertan.
kein label der welt, wird die noch vermarkten wollen.

spätestens mit 30, werdens die meisten bereuen, das sie so ein mist unterschrieben haben.

aber im prinzip kann man doch RTL bei sowas keinen vorwurf machen oder?
die machen nur das, was sich gut verkauft... und scheinbar gibts genug idioten die den mist gucken oder auch noch da anrufen.
sie nutzen nur die möglichkeit des geldverdienens.

oder glaubt ihr wirklich, das man geld verdienen kann ohne die dummheit mancher kunden auszunutzen?
klar geht das, aber man hat immer deppen dabei, die man über lappen zieht.
Kommentar ansehen
11.05.2012 21:06 Uhr von Mailzerstoerer
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn das nicht mal ne Retourkutsche ist von wegen die Gewinner müssen die 500.000€ versteuern.Der einzige der es zu was gebracht hatte war Mark Medlock, obwohl es nun auch ruhiger um ihn geworden ist oder ich hör den falschen Radiosender
Kommentar ansehen
11.05.2012 21:09 Uhr von Klassenfeind
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte: die machen Millionen mit den vielen kostenpflichtigen Telefonvoting´s und den vielen Werbeunterbrechungen !?

Der größte Kostenfaktor ist doch wohl D. B....und was können die Kandidaten dafür, das zum Vorsingen extra in die Karibik geflogen werden muß ??

Na,ja...RTL eben...

Das ist und bleibt eine Verarschesendung und ein Verarschesender...
Kommentar ansehen
11.05.2012 21:22 Uhr von CoffeMaker
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
"wie soll auch nur einer von denen jemals 500.000 Euronen verdienen?"

Für 7€ die Stunde.... das dauert ne Weile ^^
Kommentar ansehen
11.05.2012 21:32 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
rtl: betrügt seine kandidaten also offen. sie wollen doch einen superstar finden, und die kosten holen sie zehnfach rein duch plattenverkäufe, die es trotz null talent sicher geben wir.d
Kommentar ansehen
11.05.2012 21:34 Uhr von Blutfaust2010
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Minus: für die depperte Quelle.
Kommentar ansehen
11.05.2012 22:08 Uhr von kingoftf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Mailzerstoerer: Der einzige der es zu was gebracht hatte war Mark Medlock, obwohl es nun auch ruhiger um ihn geworden ist oder ich hör den falschen Radiosender

Ich glaube eher, Du hörst den richtigen Radiosender
Kommentar ansehen
11.05.2012 22:13 Uhr von Blackhart12
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also: ich finde diese Regelung ist moderner Sklavenhandel. Ich würde es besser finden das man sagt ok du hast das Geld bekommen dafür zahlst du aber auch die Sachen die jetzt an Kosten kommen selber.

Finde das echt sch****, aber auf der anderen Seite wer sowas unterschreibt ist selber Schuld
Kommentar ansehen
12.05.2012 00:03 Uhr von Tuetengeier
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dumpfbacken DSDS oder Kids DSDS: Die Sieger von DSDS sind nur etwas geworden, wenn sie sich im nachhinein von RTL losgekauft oder losgesagt haben. Der Klaws macht Musical. Die Eli ist richtig gut drauf und vor allem mit ihrem eigenen Plattenlabel selbstständig. Thomas Godoi hat auch eine eigene Band und tourt recht erfolgreich durch die Gegend. Und einige von den "Rausgeworfenen" haben richtig Erfolg auf Mallorca und Partyevents.
Aber wer kennt noch einen ( muß überlegen ) ... na, diesen ...ach wie heißt der denn noch mal ? Mir fällt es nicht ein. Und dann Pietro Lombardi mit der Anita ( ? ) . Auch der Hardrocker xxx ist weg vom Fenster.
Ich habe DSDS eigentlich immer ganz gerne gesehen. EHRLICH ! War auch schon 3 X bei den Shows in Köln. Aber wenn Dumpfbacken nur noch Dumpfbacken wählen, dann ist das keine ernstzunehmende Sendung mehr. Die richtigen Talente werden rausgewählt. Am ende bleibt nur noch das "Dschungelcamp". Wenn überhaupt. Und das mit den 500 000 Euro ! Der Gewinner kann sich freuen. Wir bekommen ja jetzt eine neue Inflation. Da sind die paar Kröten auch nicht mehr so viel wert. Also braucht er nicht mehr so lange für RTL arbeiten. Ich denke mal das er 2014 spätestens mit seiner Friseurlehre beginnen kann.
Kommentar ansehen
12.05.2012 01:31 Uhr von xxxstargatexxx
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Sauerei ! Sorry das ich dieses Wort verwende,aber ist es doch die haben sich den Ar... aufgerissen !
Aber so ganz kann ich diese News nicht glauben !
Denke das das so auch nicht stimmen kann.
Wie schon vorher jemand schrieb,die haben mehrere hundert Tausende durch die Telefonvotings eingenommen,gut das drumrum kostet auch Kohle,aber auch durch die Superstar Werbung mit den Autos kommt Geld rein.
Was ein anderer schrieb,das aus den anderen Superstars nichts geworden ist stimmt auch nich !
Gut Mark Medlock macht noch bischen was.
Daniel Küblböck wurde zwar kein Superstar,aber er hatt alle gagen die er bei Auftritten bekam in Solaranlagen gesteckt und ist mitlerweile ein Grosunternehmer/Millionär,auch äuserlich erkennt man ihn nicht wieder.
Superstar Alexander Klaas hat eine feste Rolle aus Hauptdarsteller in dem Musical Tarzan und spielte glaub ich vorher noch in einer Soap.
Also nicht alle sind verschwunden,auch wenn man kaum noch was von den meisten hört.
Aber das ist wie im Spielcasino der Betreiber verdient fast alles (RTL) ! :-)
Kommentar ansehen
12.05.2012 08:07 Uhr von SilentPain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm RTL soll nicht wegen Geld jammern, die machen aberMillionen mit Werbung
und lügen dreist die Zuschauer an - ich hoffe die bekommen noch die Quittung

Und was die Kiddies angeht, die da mitmachen
die haben oft keine Erfahrung, keine Ahnung was da abgeht
dass sie derart verarscht werden, können die im Vorfeld nicht realisieren
die sehen nur den Erfolg und lesen in ihrer Naivität den Vertrag nicht richtig durch
Kommentar ansehen
12.05.2012 08:15 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
RTL benötigt Geld und der Kandidat soll es von seinem Gewinn "vorstrecken"?
Wie erbärmlich ist dieser Sender denn? Die müssen wohl kurz vor der Pleite stehen, wenn sie sich quasi von ihren Kandidaten Geld erschleichen müssen.

Mich wunderts überhaupt, wer bei diesen Leuten einen Vertrag unterschreibt. Aber RTL-Zuschauer sind bekanntlich auch nicht gerade für ihre Intelligenz bekannt.
Kommentar ansehen
12.05.2012 08:35 Uhr von Uhrenknecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
achja, DSDS: Wenn ich schon sehe, dass Mehrzad Marashi dieses Jahr beim Horner Stadtteilfest auftritt, von daher :D
Kommentar ansehen
12.05.2012 09:58 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mal abgesehen davon, dass die ganzen ausmerksamgeilen menschen auch so weiterhin den scheiss schauen wundert mich das gerade gewaltig. wenn das stimmt (und ich gehe auch mal schwer von aus) dann hat rtl in der werbung für ihre show aber etreme scheisse erzählt da heisst es doch "und gewinne 500000 euro" nicht und arbeitet ... euro ab.

so äh nu stellt sich mir die frage wo isn bitte der fernsehrat oder wie dieses germium heisst von den landesmedienanstalten die sich eigentlich um genau so etwas zu kümmern haben?
Kommentar ansehen
12.05.2012 13:19 Uhr von Biovital22
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Prachtmops wenn du das meinst, dann ist schon halb Deutschland verblödet! Es tut mir leid das so sagen zu müssen, aber alle die dort zum Casting gehen, sind dann nach deiner Auffassung dumm.

Man sollte es jedem selber überlassen da mitzumachen, wem es Spass macht bitte schön, wem nicht der muss ja nicht hingehen.

Und ansehen musst du es dir auch nicht, keiner zwingt dich dazu. Oder herscht bei dir zu hause Diktatur?

Ich mag weder RTL noch Dieter, wenn es sich vermeiden lässt, sehe ich mir deren Schwachsinn auch nicht an.

Aber wenn du einen Fernsehsender führen würdest, wie würde der dann heissen? Vielleicht "SKS" Suppen Küchen Sender, hier gibt es alles umsonst oder "DTL" Die Tafel Live.

Mit deiner Einstellung und die anderer hier, wärt ihr alle als Fernsehsender schon lange Pleite.

[ nachträglich editiert von Biovital22 ]
Kommentar ansehen
12.05.2012 20:36 Uhr von sno0oper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ohhhh das arme arme RTL: Zitat: "Immerhin kommen enorme Kosten auf den Sender zu. Neben Kleidung werden viele Hotels benötigt und eine Plattenproduktion. Geld wird erst verdient, wenn sich der Sieger etabliert hat. "

ja sicher, und die Werbung wird nur zum Spaß gesendet? Witzknubbel. Ob mit oder ohne Gewinner der ne halbe Mio. abbekommt, hat RTL die kosten locker wieder drin.
Kommentar ansehen
13.05.2012 08:16 Uhr von Morcan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich schon den Mist geben muss, da aufzutreten, dann sollte man vielleicht vorher eine Ausbildung abschließen.

Immerhin steht man dann am Ende nicht mit komplett leeren Händen da, wenn RTL einen fertig ausgenommen hat...

Aber hey, wer das Kleingedruckte im Vertrag nicht richtig liest, der hats nicht besser verdient ;)
Kommentar ansehen
13.05.2012 09:12 Uhr von Biovital22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin kein Fan von RTL, aber: mindesten 80% derer die hier News Kommentieren sind verblödet!
Das sieht man an deren Kommentaren.

Wer so denkt wie ihr alle, der dürfte heutzutage gar nichts mehr machen, noch nicht mal eine Ausbildung, den Beschissen wirst du nicht nur bei RTL.

Ihr solltet lieber dafür sorgen das eure Kinder zu Hause eine gute Ausbildung geniessen, daran mangelt es nämlich.

Heutzutage laufen nämlich nur noch schlecht ausgebildetete Besserwisser rum, die sich von ihren Eltern den Luxus finanzieren lassen.

Aber wo der Müll hin gehört und wie man sich im Leben richtig verhält das Wissen sie nicht.

Und wenn ihr eure Kinder vernünftig aufs Leben vorbereitet hättet, dann wüssten sie, das RTL nur Luftschlösser baut. Aber so???

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?