11.05.12 20:03 Uhr
 50
 

Frankfurter Börse: Positive US-Wirtschaftsdaten sorgen dafür, dass der DAX steigt

Zum Wochenschluss konnte der Deutsche Leitindex (DAX) an der Frankfurter Börse Gewinne verbuchen. Ausschlaggebend war, dass aus den Vereinigten Staaten von Amerika positive Wirtschaftsdaten gemeldet wurden.

Der deutsche Leitindex kletterte am heutigen Freitag um 62 Zähler beziehungsweise um 0,9 Prozent auf 6.580 Punkte.

Der Umsatz an der Frankfurter Börse war allerdings schwach. Rund 132,0 Millionen Aktien wurden heute gehandelt. Das entspricht etwa 2,76 Milliarden Euro, am Donnerstag waren es noch 183,8 Millionen Aktien.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, DAX, Frankfurter Börse, Wirtschaftsdaten
Quelle: www.deraktionaer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?