11.05.12 19:27 Uhr
 1.016
 

Fußball/Bundesliga: Zahlt der FC Bayern München zehn Millionen für Nuri Sahin?

Bereits seit einigen Tagen wird über das Interesse des FC Bayern München an dem Spieler Nuri Sahin spekuliert.

Laut einer französischen Sportzeitung haben die Bayern Real Madrid ein Angebot vorgelegt. Demnach wollen sie für Sahin eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro zahlen.

Sahin soll dann einen Vertrag über vier Jahre erhalten.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, Real Madrid, Nuri Sahin
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 20:06 Uhr von Nickman_83
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
is mir schlecht: was wollen die denn mit nuri?
das system der bayern ist auf das flügelspiel ausgelegt und toni kroos versucht sich schon seit monaten auf der 10er position als spielmacher. und der eigentliche antreiber kommt mit schweinsteiger von einer klassischen 6er postion. wo soll jetz nuri rein? das empfinde ich als totalen quark. lasst den guten wieder zum bvb. die können ihn gut gebrauchen, schließlich sollen die noch gut punkte machen, international.
Kommentar ansehen
11.05.2012 20:38 Uhr von blumenpeter
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
den will aber keiner in Dortmund.
Kommentar ansehen
11.05.2012 21:06 Uhr von Visix
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Nickman_83: Den Bayern geht es darum, in die Breite zu investieren, auch mal rotieren zu können und nicht nur auf Schweinsteiger und Kroos zu vertrauen. Vorbild dürfte der FC Barcelona sein, bei denen man regelmäßig Xavi, Piqué und Puyol auf der Bank sieht, während andere Stars auf dem Feld stehen – das möchte der FC Bayern auch können.
Trotzdem habe ich auf spox erst heute gelesen, dass Mourinho einen Wechsel von Sahin ausgeschlossen hat.
Kommentar ansehen
12.05.2012 07:36 Uhr von Elementhees
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wurde schon vor Wochen von Heynckes dementiert...

http://www.gazetefutbol.com/...
Kommentar ansehen
20.05.2012 16:35 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Visix: der vergleich m,it barca hinkt jedoch dahingehend, dass diese ihre breite aus der jugend aufbauen.
und soclhe zukäufe halte ich dennoch für nicht sinnvoll.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?