11.05.12 18:37 Uhr
 144
 

Schweiz: Jäger jagen einen Panther

In der Schweiz häufen sich bei der Polizei Hinweise auf Sichtungen eines Panthers. Die Behörden prüfen,ob der vermutlich aus Deutschland kommende Panther aus dem Kanton Solothurn in Richtung Jura weitergezogen ist.

Einige Kameras und Fallen mit Fleischköder wurden im Wald positioniert. Bisher ohne Erfolg. "Es kann sich nur um einen schwarzen Panther handeln", so ein Jäger laut Zeugenberichten.

Zuletzt wurde das Raubtier am Donnerstag gesehen. Polizisten und Jäger sind auf der Suche nach dem Tier.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Jäger, Falle, Sichtung, Panther
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 18:46 Uhr von architeutes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ist denn in Deutschland einer wegelaufen ????
Was großes schwarzes mit langen Schwanz ist doch
auch anders zu erklären.(Long Don Silva) ??


[ nachträglich editiert von architeutes ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?