11.05.12 16:35 Uhr
 5.451
 

Japan: Reporterteam wagt sich in mysteriösen Selbstmordwald

In diesen japanischen Wald gehen viele Menschen, doch nur die wenigsten kommen wieder heraus: Aokigahara ist als der Selbstmordwald berühmt-berüchtigt geworden.

Das Reporterteam von "VICE" hat sich in den sagenumwobenen und mysteriösen Wald gewagt und eine Dokumentation zu dem Thema gedreht. In den letzten zwanzig Jahren hat man dort über 100 Leichen gefunden.

In einem "Meer von Bäumen" suchen sich die Selbstmörder ihren Platz, um ihren Leben ein Ende zu bereiten. Andere haben ihnen Wegweiser zurückgelassen, die es ihnen ermöglichen wieder herauszufinden, falls sie es sich doch noch anders überlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Team, Selbstmord, Reporter, Wald, Dokumentation
Quelle: www.huffingtonpost.com