11.05.12 14:55 Uhr
 176
 

Putin bringt Russlands Wirtschaft auf Vordermann - Deutschland profitiert

Dieses Jahr wurde Wladimir Putin wieder zum Präsidenten Russlands gewählt, trotz vieler Proteste. Wirtschaftlich kann dem Politiker jedoch kein Vorwurf gemacht werden. Seine Bilanz ist beeindruckend.

In seiner ersten Amtszeit stieg das Bruttoinlandsprodukt um 100 Prozent, der Außenhandel um 400 Prozent, die Inflation, Armutszahlen und Gesetzeswidrigkeiten wurden halbiert. In Russland werden global gesehen jährlich die meisten Firmen gegründet.

Die deutsche Industrie kann davon nur profitieren, denn deutsches Know-How ist besonders gefragt. Die notwendigen Reformen, die den wirtschaftlichen Einstieg nach Russland erleichtern hat Putin bereits versprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: opwerk
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Wirtschaft, Russland, Reform, Wladimir Putin
Quelle: www.pt-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin behauptet, syrische Giftgasangriffe wurden inszeniert
Syrien: Wladimir Putin droht Donald Trump - "Rote Linie" überschritten
Russland: Bilder von geschminktem Wladimir Putin als "extremistisch" eingestuft