11.05.12 12:55 Uhr
 110
 

Fußball/Uruguay: Massenschlägerei unter Spielern nach einem Ligaspiel

Ein Fußballspiel in der ersten uruguayischen Liga zwischen Cerro Montevideo und Cerro Lago endete in einer wüsten Massenschlägerei zwischen den Spielern beider Mannschaften.

Der Torhüter Matias Rolero von der mit 1:0 unterlegenden Mannschaft von Cerro Montevideo raste über das Feld und ging auf den Torschützen des einzigen Tores des Spiels los.

Was folgte war eine länger anhaltende Prügelei, bei der die Bereitschaftspolizei eingreifen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Video, Massenschlägerei, Uruguay
Quelle: www.101greatgoals.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz