11.05.12 12:37 Uhr
 359
 

USA: Nacktfahrt auf Einrad lenkt Fahrer ab

In Texas wurde Joseph Glynn Farley wegen Nacktfahren auf einem Einrad angezeigt.

Der 45-Jährige war weder unter Drogen- noch Alkoholeinfluss. Bei seiner Festnahme erzählte er von seiner Vorliebe, nackt Fahrrad zu fahren.

Nun droht ihm eine Strafe von 1.500 Dollar. Joseph ist nicht vorbestraft und kommt noch einmal mit einem blauen Auge davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Fahrer, Anzeige, Rad, Nacktheit
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 12:57 Uhr von sandra89
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Habt wohl Brüste erhofft?
Kommentar ansehen
11.05.2012 16:35 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@sandra89 Warum sollte man Brüste erwarten, wenn in der News von einem Einradfahrer und nicht von einer Einradfahrerin geschrieben wird.

Crushial hätte das bestimmt erwartet und ist traurig, was für den Rest der Welt von SN außerordentlich vorteilhaft ist, denn er wird sich nicht zu Wort melden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GKV: 2015 1,3 Milliarden Euro Mehrausgaben bei patentgeschützten Arzneimitteln
Niederlande: Produktfälschungen bei Manuka-Honig, Olivenöl und Lammfleisch
Die Lebenslauf-Lüge von Petra Hinz (SPD) hat keine juristischen Folgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?