11.05.12 12:32 Uhr
 133
 

Tuning: Grünes Monster von JoTech

Nach über einem Jahr Arbeit haben die Tuningschmieden JoTech und HRE Wheels ihr Werk vollendet und mit dem Nissan GT-R Hulk einen giftgrünen Straßenboliden geschaffen.

Mit 955 PS und einem Widebody-Kit aus Echtcarbon ist den Tuningexperten das zur Zeit vielleicht spektakulärste Tuning eines Nissan GT-R gelungen.

Die auffallende Lackierung des PS-Monsters in "Verde Ithaca" lassen den GT-R wirken wie einen Lamborghini, auch das Eibach-Fahrwerk tut sein Übriges.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Nissan, Monster, Grün
Quelle: tuning.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 12:32 Uhr von Annaberry
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wow! Da ist JoTech aber was gelungen. Es haben sich ja schon viele an dem Nissan GT-R versucht, aber dieses Tuning übertrifft Alles! Dieses Giftgrün trifft genau meinen Geschmack.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?