11.05.12 12:24 Uhr
 702
 

NRW: Eklat um "Dankeschön-Aufträge" von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft steht derzeit wegen so genannter "Dankeschön-Aufträge" im Kreuzfeuer der Kritik, die sie an eine Agentur vergeben haben soll.

Besagte Kommunikationsagentur habe die umstrittenen Aufträge erhalten, weil sie den ehemaligen Ministerpräsidenten Rüttgers mit Enthüllungen unter Druck setzte.

Kraft wehrt sich gegen die Vorwürfe und erwirkte gegen den "Stern", der darüber berichtete, eine Einstweilige Verfügung. Das Magazin lässt sich jedoch nicht einschüchtern: "Wir bleiben bei unserer Darstellung und sehen der weiteren juristischen Auseinandersetzung gelassen entgegen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Auftrag, NRW, Eklat, Hannelore Kraft
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN