11.05.12 06:37 Uhr
 261
 

Rüsselsheim: Opel Zafira-Entwicklung scheinbar schon eingestellt

Nach Angaben der Zeitung "Die Welt", hat der Konzern General Motors die Entwicklung des Opel Zafira im Rüsselsheimer Entwicklungszentrum schon eingestellt.

Es sollen schon Maßnahmen getroffen worden sein, die Entwicklung in ein anderes Werk zu verlegen. Nach Angaben des Spiegel, soll PSA Peugeot Citroën die Entwicklung des neusten Modells, welches 2015 auf den Markt kommt, weiterführen.

Kurz zuvor hatte der Konzern noch erklärt, dass an den Meldungen, welche von einem Stellenabbau von einigen hundert Jobs im Rüsselsheimer Werk berichteten, nichts dran sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel, Job, Stelle, Abbau, Rüsselsheim, Opel Zafira
Quelle: de.finance.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2012 06:37 Uhr von kleefisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Amis verarschen doch die ganzen Opel Arbeiter in Europa. Die wollen nur noch in Billigländern herstellen lassen, um eine noch größere Gewinnspanne zu haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?