10.05.12 23:50 Uhr
 89
 

Auktionshaus Christie´s Deutschland hat einen neuen Geschäftsführer

Roman Plutschow wird der neue Geschäftsführer von Christie´s Deutschland. Das erklärte Christie´s in London am vergangenen Dienstag.

Er löst damit Andreas Rumbler, der elf Jahre lang die Geschäfte für Christie´s Deutschland tätigte, ab. Plutschow war zuletzt Geschäftsführer der Galerie Gmurzynska in Zürich.

Dort betreute er Ausstellungen mit Werken von Robert Indiana, Fernando Botero und David Smith. Der Schwerpunkt von Christie´s Deutschland soll unter der Leitung von Plutschow nach wie vor auf moderner und impressionistischer Kunst liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Auktionshaus, Geschäftsführer, Christie´s
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?