10.05.12 22:40 Uhr
 555
 

Fußball: Fortuna Düsseldorf gewinnt erstes Relegationsspiel bei Hertha BSC

Am heutigen Donnerstagabend fand das Relegationsspiel um die 1. Fußball-Bundesliga statt. Hertha BSC verlor die Partie gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf mit 1:2 (1:0). 68.041 Besucher waren im Berliner Stadion zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Roman Hubnik (19. Minute) die Gastgeber in Führung.

In der 64. Minute traf Thomas Bröker dann zum Ausgleich. Sieben Minuten später versenkte Adrian Ramos (Hertha) den Ball im eigenen Tor und sorgte so für die Führung der Gäste. Dies war dann auch das Endergebnis und die Fortuna steht somit bereits mit einem Bein in der ersten Liga.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Düsseldorf, Hertha BSC Berlin, Fortuna Düsseldorf, Relegationsspiel
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2012 23:23 Uhr von Borgir
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
YEAH: Fortuna, sauber habt ihr das hingekriegt!!!!
Kommentar ansehen
10.05.2012 23:24 Uhr von Mailzerstoerer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und die HERTHANER singen leise im CHOR: nie wieder erste Liga-schwache Leistung setzen 6!
Kommentar ansehen
10.05.2012 23:46 Uhr von joseph1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
scholl: hat das schon während der übertragung gesagt man sieht bei der hertha keine handschrift und die von rehhagel sieht man nicht, da er erst vor kurzen zur hertha gestossen ist naja fortuna wird sich die butter nicht vom brot nehmen lassen

[ nachträglich editiert von joseph1 ]
Kommentar ansehen
10.05.2012 23:47 Uhr von groehler
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Schade das die Schwalben-Saison der Düsseldorfer scheinbar doch noch belohnt wird.
Für Hertha hab ich zwar auch nicht viel übrig und die hätten den Abstieg sportlich auf jeden Fall verdient, aber Düsseldorf hat es sportlich noch weniger verdient aufzusteigen,
Kommentar ansehen
11.05.2012 00:04 Uhr von DuncanGallagher
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Groehler: Ja die ganzen Tritte und Stöße mit vollkörper Kontakt bei der Fortuna sind natürlich alles Schwalbe.

Wenn man keine Ahnung hat...
Kommentar ansehen
11.05.2012 00:17 Uhr von groehler
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Man muss sich doch nur mal die Fakten ansehen.

Nach dem Spiel damals gegen Frankfurt wo Armin Veh endlich mal das mit den Schwalben ausgesprochen hat was die ganze Liga hinter vorgehaltener Hand schon vorher gedacht hat, hat Fortuna nicht mehr fast jedes Spiel nen Elfer bekommen ... und siehe da: Nur noch halb so viele Punkte und nur Platz 9 in der Rückrunden-Tabelle.

Sehr komischer Zufall.

[ nachträglich editiert von groehler ]
Kommentar ansehen
11.05.2012 10:19 Uhr von MrFloppy89
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
groehler: Und gestern auch wieder versucht zwei Elfmeter zu schinden... aber mit Meier haben sie ja einen Trainer, der was von Schauspielkunst versteht.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?