10.05.12 21:56 Uhr
 119
 

Fußball: Schock für Schalke-Fans - Klaas-Jan Huntelaar mit Gehirnerschütterung

Vor wenigen Stunden traf der FC Schalke 04 auf Philadelphia Union. Das Spiel verlor Schalke allerdings mit 1:2.

In dem Spiel zog sich Klaas-Jan Huntelaar aber eine schwere Verletzung zu. In der 36. Minute prallte Huntelaar in einem Schock-Moment mit dem gegnerischen Torwart Chase Harrison zusammen. Dabei erlitt Huntelaar eine Gehirnerschütterung.

Kurz darauf musste er ins Krankenhaus eingeliefert werden. Glücklicherweise erholte er sich schnell wieder, so dass er mit seinem Verein kurz darauf weiter nach New York reisen konnte.